Sonntag, 2. Dezember 2012

Das zweite Türchen...

Guten Morgen,ich wünsche Euch allen einen schönen ersten Advent. Hat es bei Euch auch geschneit? Bei uns ist alles weiß. Na, da kann die Vorweihnachtsstimmung ja kommen. Heute machen wir nicht nur die erste Kerze an, sondern auch das zweite "Türchen" auf.


Ich zeige Euch einen selbstgebastelten Engel. Meine Mädels brachten einen am Dienstag vom Spielen bei Ihrer Freundin mit. Eine einfache und wie ich finde doch sehr schöne und dekorative Sache.
Man beachte bitte die Wimpern, sind die nicht Klasse? Auch , dass sich bei uns im Moment soviel um das Thema Zähne dreht,kann jeder hier erkennen.
Wir werden nachher noch ein paar Pläzchen backen. Und wie sieht Euer 1. Advent aus? Wer mag kann mir gerne schreiben. Bis morgen.Eure Heike

Kommentare:

  1. hallo, Heike
    hach, der Engel sieht so festlich geschmückt aus! Ein wunderschönes Kunstwerk von deinen Mädels!

    Heike, als meine Kinder klein waren, war die Adventszeit ausgefüllt mit Backen, Basteln und vieles mehr. Nun sind die Kinder erwachsen und da muss ich allein kreativ sein. Plätzchen backen lohnt sich bei mir nicht, da ich die dann nur allein essen muss.
    Genieße die Adventszeit mit deinen Kindern!

    wünsche euch allen einen wunderschönen 1.Advent und lasst die Plätzchen nicht anbrennen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Regina, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Die Plätzchen sind sehr gut geworden und schmecken noch viel besser. Ja, ich genieße die Zeit mit meinen Mädels sehr. Dir auch einen schönen 1. Advent lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. LIEBE HEIKE

    DER IST DEINEN BEIDEN MÄDELS SUPER TOLL GELUNGEN DIE KOMMEN HALT GANZ NACH MAMA

    LG CLAUDI

    AntwortenLöschen