Donnerstag, 13. Dezember 2012

Päckchen Nr.


Heute habe ich ein Weihnachtsrätsel für Euch.


Diesmal schickt der Weihnachtsmann den Wichtel in den Keller, um schnell noch drei rote Weihnachtskugeln für den Christbaum zu holen. Im Keller angekommen stellt der Wichtel mal wieder fest, dass leider das Licht nicht funktioniert - es ist stockfinster. Er kann im Dunkeln nicht unterscheiden, welche Farbe eine Weihnachtskugel in seiner Hand hat. Er weiß aber, dass im Schrank genau 11 rote, fünf blaue und zwei silberne Kugeln liegen. Vorsichtig tastet sich der Wichtel zum Schrank vor. Wie viele Kugeln muss er mindestens mit nach oben nehmen, damit er auf jeden Fall drei rote mit dabei sind?

Wer weiß die Lösung? Wer möchte kann bis zum 19.12. die Lösung mit einem Kommentar hinterlassen.Unter allen richtigen Lösungen verlose ich eine kleine Weihnachtsüberraschung.
Viel Spaß aufgelöst wird dann am 20. 12.

Kommentare:

  1. hallo heike,

    es ist doch klar das er 10kugeln mit hoch nehmen muss. hauptsache er bekommt die im dunkeln auch heil mit hoch .
    ich drück ihm ganz fest die daumen

    schöne idee und ganz liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. Er muss mit 10 Kugeln aus dem Keller kommen.
    Tolle Idee so ein Rätsel zu machen, ich liebe solche Dinge.

    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ein Rätsel! Das ist ja eine wundervolle Idee.
    Mhm, lass mich mal überlegen... 10 Kugeln sind es.
    LG Fränzi

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll, ein Rätsel. Er muss mindestens 10 Kugeln mit nach oben nehmen. Ich hoffe doch er hat im Dunkeln den richtigen Schrank gefunden...
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich sage auch, es sind 10! Denn bei sieben Kugeln könnten es ja 7 falsche sein, also drei dazu, sind 10!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ja ich sage auch 10! Und schön vorschtig zurücktasten...

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen